Absetzbecken Vermietung

Absetzbecken dienen zur Sedimentierung von Feinkornanteilen im geförderten Grund-, Tag- oder Schichtenwasser bei offenen Bauwasserhaltungen. Generell wird eine Bauwasserhaltung überall dort benötigt, wo mit dem Erdbau in den Grundwasserspiegel eingegriffen wird oder der anstehende Boden nicht versickerungsfähig ist. Nach dem Durchlauf des Wassers durch das Absetzbecken kann das Wasser in den nächsten Vorfluter oder Tagwasserkanal eingeleitet werden. 

 

Eine Besonderheit gilt bei der Beckenhöhe im Zuständigkeitsbereich des Landratsamts Starnberg. Die Auslaufhöhe des Absetzbeckens muss mindestens 2,00 Meter betragen. Für unsere Baustellen haben wir zwei Becken, die diesen Auflagen entsprechen und bieten diese auch zur Vermietung an.


Anfrage / Buchung

 

Sie haben Interesse an der Buchung oder weiterführende Fragen bezüglich unserer Absetzbecken? 

Dann kontaktieren Sie uns gerne mithilfe des untenstehenden Kontaktformulars. 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Leistungen